Busverkehr

Busverkehr ist die offensichtlichste und oftmals einfachste Lösung, die Straßen zu entlasten. Dabei wird in der Regel zwischen Nahverkehr und Fernverkehr unterschieden. Im Folgenden werden diese beiden Arten weiter erklärt.

Nahverkehr

Der Bus-Nahverkehr ist keine neue Erfindung. Bereits 1662 fuhren die ersten, damals noch durch Pferde gezogene, Kutschen als Linienbusse durch Paris.

Die ersten dampfbetriebenen Busse wurden in den 1830er-Jahren in London eingeführt. Und der erste Linienverkehr in Deutschland entstand 1895 mit einem mit Flüssigtreibstoff betriebenen Busverkehr zwischen Siegen und Netphen.

Ein Bus ist ganz einfach ein Straßenfahrzeug, das für die Beförderung vieler Fahrgäste ausgelegt ist. Busse können bis zu 300 Personen transportieren. Die gebräuchlichste Art von Bussen ist der starre Einstockbus oder für größere Lasten die Doppelstock- und Gelenkbusse.

Busse können für den Linienbusverkehr, den Schulverkehr, die private Vermietung oder den Tourismus eingesetzt werden. Werbebusse können für politische Kampagnen eingesetzt werden und andere werden privat für eine Vielzahl von Zwecken betrieben, einschließlich Tourenfahrzeugen von Musikbands.

Fernverkehr

Der Fernverkehr wird zumeist von privaten Unternehmen durchgeführt. Die dort eingesetzten Busse verbinden Städte untereinander, statt wie im Nahverkehr im innerstädtischen Verkehr zu fahren.

Im Gegensatz zu einem Linienbusverkehr, der häufige Haltestellen in einer Stadt oder Gemeinde hat, hat ein Fernverkehrsbus im Allgemeinen eine einzige Haltestelle an einem Ort im Zentrum oder in der Nähe einer Stadt und fährt lange Strecken ohne anzuhalten. Fernbusse können Gebiete oder Länder ohne Zugverkehr bedienen oder so eingerichtet werden, dass sie mit Zügen konkurrieren, indem sie eine flexiblere oder billigere Alternative bieten.

In dünn besiedelten ländlichen Gebieten, die oft nur von wenigen oder gar keinen öffentlichen Verkehrsmitteln frequentiert werden, sind Fernverkehrbusse von größter Bedeutung.

In Deutschland ist FlixBus der größte Anbieter von Fernreisen per Bus. Dabei werden nicht nur verschiedene deutsche Städte angefahren, sondern das Unternehmen bietet auch die Überfahrt in andere europäische Nationen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.